OXI-POLYX® – Oxidative Trocknung

OXI-POLYX®

Erst OXI-Polyx® macht eine wirtschaftlich effiziente Verarbeitung von natürlich, oxidativ trocknenden Ölen im industriellen Maßstab möglich. Die hochwertigen, gereinigten Naturöle und -wachse garantieren auch bei geringen Auftragsmengen eine widerstandsfähige und atmungsaktive Oberfläche. OXIPolyx® erfüllt als erstes natürliches Öl weltweit die neuesten Langzeit-Emissionstests. OXI-Polyx ® ist vielseitig einsetzbar – auch in Ihrem Betrieb.

  • Keine versteckten Lösemittel (SVOC)
  • Keine Geruchsbelästigung bei der Produktion
  • Verpackbar an nur einem Tag
  • Applikationsmenge insgesamt 15 – 40 g /m2
  • Sehr gute Reparaturfähigkeit
  • Beschleunigung der oxidativen Trocknung mit Air-Jet (Düsentrocknern) und UV-Öfen möglich
  • kann nach Durchlauf der Linie sofort auf Hordenwagen abgestapelt werden (schlecht auf gut)
  • naturgeölte Optik und Haptik der Oberflächen

OXIDATIVE TROCKNUNG FÜR DIE INDUSTRIE

PERFEKTE OBERFLÄCHE IN ZWEI SCHRITTEN.

FARBIGE HOLZOBERFLÄCHEN

Alle Polyx® Systeme zeichnen sich durch eine präzise Farbeinstellung und eine verlässliche Reproduzierbarkeit aus. Damit bieten sie gegenüber wässrigen Beizen einen unschätzbaren Vorteil. Grundsätzlich bestehen Polyx® Systeme aus Base Coat (Grundierung) und Top Coat. Die Farbigkeit einer Holzoberfläche wird in der Regel durch die Grundierung definiert. Mit dem Top Coat legen Sie anschließend den Glanzgrad der Oberfläche fest.

MIT POLYX® TREFFEN SIE GARANTIERT DEN RICHTIGEN FARBTON – IMMER WIEDER.

  • Kontinuierliche Produktion ohne Farbveränderungen
  • Ausgezeichnete Reproduzierbarkeit
  • Partielles Reparieren möglich
  • Ohne wässrige Substanzen